ZWISCHENSINN meist befinde ich mich auf der suche. leider und glücklicherweise komme ich nie an.
 
 

In den frühen Morgenstunden

Für Millionen Erdenbewohner zahlt sich tagtäglich die mühsam einstudierte Morgenroutine aus, wenn der Aufsteh`erzwinger in elektronischer, tierischer oder menschlicher Form die schlaftrunkenen Seelen aus dem Bett jagt. Wehe dem, der nicht schon in jungen Jahren das Zähneputzen oder Kaffe kochen gelernt hat!! Ansonsten hege ich für meine Leidensgenossen, die sich nach dem Aufstehen noch im unbewussten Traumzustand befinden, keine Hoffnungen mehr, es in aller herrgottsfrühe noch zu einem halbwegs zivilisierten Erscheinungsbild zu schaffen…

Ungewöhnlicherweise habe ich heut morgen das erste Weckerschrillen nicht einfach überhört. Tatsächlich bin ich gleich aus dem Bett gehüpft und war während den allmorgendlichen Aufstehritualen ganz aufgeregt, weil ich zum ersten Mal vor der Arbeit noch ein wenig „Zwischensinn betreiben“ konnte. ;D

Und weil ich so (unschlagbar) gut drauf bin, habe ich für Alle, die sich noch im Delirium der Nacht befinden und schon den Weg zum Blog gefunden haben ein nerviges  gute-Laune-und-wach-werde-Lied ausgesucht. Wetten, dass ihr es den ganzen Vormittag als Ohrwurm habt?!

http://www.youtube.com/watch?v=c4aE7E8bzd0&hd=1

 

 

18.9.13 07:32

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen