ZWISCHENSINN meist befinde ich mich auf der suche. leider und glücklicherweise komme ich nie an.
 
 

Ohne Zwang...

Wer im Augenblick lebt und auf sein Bauchgefühl achtet, nimmt alles wahr und reagiert der Situation angemessen und nach dem eigenen Empfinden. Das basiert auf Freiwilligkeit und lässt sich nicht erzwingen, genau wie das Glücklichsein. Wichtig ist, für die richtigen Vorraussetzungen zu sorgen, damit man intuitiv handeln kann, so wie das auch notwendig ist, um glücklichsein zu sein.

31.10.13 08:47

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Maccabros (31.10.13 21:48)
der Augenblick zeigt den Moment,
dort wo der Wille, ungehemmt,
das Glück erkennt und es ergreift,
auf dass es in dem Leben schweift...


(1.11.13 19:43)
sehr gut, ... und weil du so brav warst heut...darfst du lang aufbleibn...in bayern heut wie bei uns ein feyertag...im restl. deutschland nicht, eigenartig...

LG
†ΞĻ ζФmmαηδαητe†

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen